Ruderclub wandert

  • 16. Januar 2018

Engel
 
Wie jeden Winter, nur dieses Jahr erst nach dem Jahreswechsel, brachen einige Ruderer am Sonntag, 14. Januar Richtung Pfänder auf. Los ging es im dickem Nebel für die Gruppe ab dem Wellenhof. Ziel war die Pfänder Dohle und auch ein paar Sonnenstrahlen. Um die Sonne zu erreichen bedurfte es einige Höhenmeter. Doch oben angekommen – strahlender Sonnenschein. Wunderbar. Bei diesem Wetter waren wir mit der Idee in der Pfänder Dohle einzukehren nicht alleine. Zum Glück hatten wir Tische in der Dohle reserviert. Nach einem wunderbare Essen ging es dann wieder zurück ins Tal und der Nebel hatte uns bald wieder. Schön war’s und wir sollten uns alle grüne Janker stricken!!!