Stadtmeisterschaft

Im Juni 2018 findet die 5. Auflage unserer RCL-Stadtmeisterschaft statt.

Wir suchen:

Hobby-Mannschaften, bestehend aus 4 Personen, die sich dem offenen Ruder-Wettbewerb im GIG-Doppelvierer stellen.
Alle können mitmachen – von Anfänger bis „schon mal gerudert“.

Wir bieten:

Regatta am 30. Juni 2018

Vormittags ab 11:00 Uhr findet der Prolog statt.
Nach einem gemeinsamen Lunch werden aus den Zeiten des Prologs die Finalläufe zusammenstellt und der Stadtmeister 2018 ermittelt.

Rennstrecke

Die Rennen finden im Kleinen See über eine Renndistanz von ca. 300 Metern statt.

Trainingsmöglichkeiten

Es sind bis zu 4 Trainingseinheiten unter Anleitung eines erfahrenen Ruderers als Steuermann/-frau möglich.
Das Training für die Stadtmeisterschaft beginnt nach den Pfingstferien nach individueller Absprache mit dem Steuermann.

Gut zu wissen:

Prämierungen

Stadtmeister 2018 und Prämierung des schnellsten Frauenbootes und des originellsten Mannschaftsoutfits.

Startgeld

Das Startgeld beträgt 200,- € pro Boot und beinhaltet die Trainingseinheiten und die Regattateilnahme.

Zu den Trainingseinheiten bitte Sportbekleidung (Sporthose und T-Shirt, beides wenn möglich eng anliegend) sowie Turnschuhe mitbringen. Das Bootsmaterial stellt der RCL zur Verfügung.

Annmeldung geschlossen – wir freuen uns dennoch, wenn Sie am Renntag als Gast bei uns am Bootshaus die Mannschaften anfeuern!